Unabhängige Vermögensverwalter

Krisenzeiten: Die Antworten der Profis

 

Die Krisenszenarien könnten Anleger verängstigen – müssen aber nicht.
Unabhängige Vermögensverwalter zeigen beim RP Forum, mit welchen Strategien sie dagegenhalten.

Bildergalerie

Rückblick 2022

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Orientierung ist gefragt

Was Anlagespezialisten für diese Zeiten empfehlen

Auch in diesen unübersichtlichen Zeiten behalten die Unabhängigen Vermögensverwalter einen klaren Kopf. Mit Erfahrung, analytischem Weitblick und großer Expertise geben sie den Anlegern Orientierung. Das zeigt sich beim RP-Finanzforum Unabhängige Vermögensverwalter.

Die Welt erlebt derzeit eine Kumulation von Krisen, wie sie selten gesehen wurde. Die Folgen der Corona-Pandemie werfen noch ihre Schatten mit Produktions- und Arbeitsausfällen sowie Lieferkettenengpässen. Vor allem der Ukraine-Krieg hat massive Folgen für die Wirtschaft weltweit. Dazu kommen der Klimawandel mit immer dramatischeren Folgen, der demografische Wandel, der den Fachkräftemangel forciert, und weitere Bedrohungsszenarien etwa im Fernen Osten (China/Taiwan). Eine der für die Menschen hierzulande am meisten spürbaren Folgen ist die Inflation. Sie bedroht die Vermögen, die ohnehin durch Kursrückgänge litten.

Mehr lesen Sie in unserer Sonderbeilage zum kostenlosen Download.

Bildergalerie

Rückblick 2021

Kommt die Inflation? Sind Aktien nun zu teuer, oder kann man noch einsteigen? Diese und viele weitere Fragen beschäftigen derzeit die Finanzwelt und die Anleger. Unabhängige Vermögensverwalter haben beim RP-Forum darüber diskutiert und ihre Markteinschätzungen erläutert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Impressionen

Video-Interview

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Orientierung in unübersichtlichen Zeiten

Es steckt viel Erfahrung in den Expertenrunden: Zum 16. Mal hatten sich im November Anlagespezialisten zum RP-Finanzforum „Unabhängige Vermögensverwalter“ getroffen, um über Themen zu sprechen, die den Anlegern unter den Nägeln brennen. Die Zeiten wandeln sich – und damit auch diese Runden. Erstmals fand das Forum in den Rudas Studios im Düsseldorfer Hafen statt. Neu ist auch, dass die Diskussionen aufgezeichnet wurden. Interessierte Anleger können sie sich als Video anschauen (Link in der Info). In vielen Punkten hat die Veranstaltung Maßstäbe gesetzt, die beibehalten wurden. So war das Interesse der Finanzwelt wie bei den früheren Runden groß: 23 Anlagespezialisten hatten an dem Forum teilgenommen.

Sonderbeilage
"Unabhängige Vermögensverwalter"