Initiatorin

„Seit mittlerweile 10 Jahren organisiere ich für Anzeigenkunden der Rheinischen Post die Branchen-Treffen als Plattform für einen regen Erfahrungsaustausch.
Damals, als Medienberaterin der Rheinischen Post in Ratingen, fiel mir bei Gesprächen mit Anzeigenkunden häufiger eine gewisse Berührungsangst zu Mitbewerbern auf. Ich stellte mir die Frage, warum es nicht möglich sein sollte, führende Unternehmen einer Branche „auf neutralem Boden“ mal zusammenzubringen um sich über aktuelle Themen und Herausforderungen ihres Marktes auszutauschen. Denn eins war mir von Anfang an klar: wenn man so viel geballte Kompetenz zusammenbringt, müssten hochinteressante Informationen nicht nur für die Teilnehmer selbst sondern auch für unsere Leser dabei herauskommen.

Die Herausforderung bestand vor allem darin, das Vertrauen der Unternehmen zu gewinnen, sich mit Branchenkollegen an einen Tisch zu setzen. Eine der ersten Veranstaltungen dieser Art war für Privatbanken, für Anbieter von geschlossenen Fonds, und für unabhängige Vermögensverwalter aus ganz Deutschland. Der Erfolg gab uns recht, denn die Resonanz bei Unternehmen und Lesern war so überwältigend, dass wir den Mut hatten, das Konzept auf weitere Branchen zu übertragen. Mittlerweile organisieren wir pro Jahr rund 30 Round-Tables, Messen und Workshops allein für die Rheinische Post. Darüberhinaus bestehen Kooperationen mit dem Münchener Merkur und der Funke Mediengruppe Essen."

pia-kemper-rp-forum

Pia Kemper

Initiatorin Rheinische Post Forum

Leitung Finanz- und Wirtschafts-Extras