Das Rheinische Post Forum

Experten diskutieren Themen und Trends, die unsere Leser bewegen

Es sind zum Teil bereits langjährig etablierte Branchentreffen - Round Tables und Workshops - die das Rheinische Post Forum mit ihren Wirtschafts- und Finanzforen geschaffen hat.

Experten begegnen sich, diskutieren über das, was ihren Markt bewegt und tauschen sich auf hohem Niveau aus - und das kombiniert mit einem ansprechenden Rahmenprogramm mit hochkarätigen Keynote-Speakern aus Politik, Wissenschaft, Kunst und Kultur. In der jüngeren Vergangenheit konnten Persönlichkeiten wie Christian Wulff, Friedrich Merz, Prof. Ulrich Walther, Wolfgang Clement, Wolfgang Bosbach oder Christian Lindner als Gastredner begrüßt werden.

Für das leibliche Wohl sorgen ausgemachte Genussexperten.

experten-beim-rp-forum
pia-kemper-mit-prof

Moderiert werden die Veranstaltungen von einem Team erfahrener Wirtschaftsredakteure.

Die Ergebnisse der Diskussionen dieser Experten-Runden werden, erweitert um individuell recherchierte Hintergrundberichte, in Specials der Rheinischen Post auf bis zu 24 Seiten (sowie auf rp-online.de) präsentiert. So wird eine breite Leserschaft von über 1 Mio. Lesern erreicht, darunter viele gut Ausgebildete, Besserverdienende, Führungskräfte und Unternehmen.

Neben den nicht-öffentlichen Branchen-Treffen finden in jedem Jahr auch öffentliche Veranstaltungen wie z.B. „ Die lange Investment-Nacht“ oder „Kulinarische Begegnung“ statt.